Schließen

70. Almbauerntag auf dem Samerberg

Eine Großveranstaltung war der zweitägige Almbauerntag auf dem Samerberg, den der Almbezirk Samerberg-Nussdorf im Auftrag des Almwirtschaftlichen Vereins Oberbayern (AVO) vorzubereiten hatte.

Auf dem Samerberg haben sich mehr als 300 Landwirte aus Oberbayern, dem Allgäu und Österreich getroffen, um den 70. Almbauerntag zu begehen und um Erntedank zu feiern.

„Der politische Weg von Bayern nach Jamaika ist weit und steinig, da komme ich lieber in das Wanderparadies Samerberg“ – mit diesen Worten begann Bayerns Landwirtschaftsminister Helmut Brunner seinen Vortrag vor den zahlreichen Almleuten. Weiters sagte er: „Es ist Ihr Verdienst, das in den letzten Jahren keine der rund 1.400 bayerischen Almen und Alpen aufgegeben wurden und dass die Almplätze so begehrt sind wie noch nie.

Über den Autor Rainer Nitzsche

Ich bin Reportage-Fotograf und möchte mit wenigen Bildern wiedergeben, was als geschriebener Text vielleicht Bände füllen würde. Dabei fotografiere ich u.a. Hochzeiten, Konzerte unnd Tourneen von Musikern, Brauchtumsveranstaltungen, kirchliche Feste oder Geburtstage.

Alle Beiträge von Rainer Nitzsche →

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© Copyright Rainer Nitzsche